Powered by Bloodnet.de Ford Mustang
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )


 
KDE für Windows?!, Häh?!
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Deutschmaschine
  Geschrieben am: 29.08.2004 21:26:44


Wicked Sick


Gruppe: Administratoren
Beiträge: 2950
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE
KDE wurde zwar für den Einsatz auf Linux- und Unix-Systemen entwickelt, mittlerweile aber auch auf Windows portiert. Der KDE-Window-Manager wie auch die eigentlichen Applikationen werden einfach als .exe-Datei gestartet, der Unterschied zu Linux besteht derzeit höchstens in der Geschwindigkeit.


Wofür bitte soll ich denn eine solche Portierung gebrauchen können? Wenn ich KDE haben will dann installiere ich mir SuSE Linux! mad.gif

Naja wen es dennoch interessiert: Golem.de sprach mit Holger Schröder, einem der Programmentwickler, über das Projekt.
______________________________________________________________
>>> Ready to scream, ready to die! >>> Hypnoskull
>>> Counting all the assholes in the room. Well I'm definitely not alone. >>> Volbeat
>>> I piss on your face while you suck on my cock. >>> Scars on Broadway

Engine is running on: Intel Core i7-2700K @ 3,5 GHz // 32 GB Corsair Vengeance LP DDR3 RAM // ASRock Z77 Pro3 // Gainward NVIDIA GeForce GTX 770 Phantom 2 GB // Samsung 850-Serie SSD // Windows 8.1 Pro 64-Bit

user posted image
 
  Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit 29.08.2004 21:26:44 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Windows