Powered by Bloodnet.de Ford Mustang
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )


 
VBox Guest Additions nach Update ohne Funktion, CentOS 5.3
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Deutschmaschine
Geschrieben am: 01.08.2009 06:52:13


Wicked Sick


Gruppe: Administratoren
Beiträge: 2955
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 30.09.2002



Ich habe gestern bei dem Linux Gastsystem CentOS 5.3 - unter VirtualBox laufend - ein Software-Update durchgeführt. Anschließend waren die VirtualBox Additions ohne Funktion.

user posted image

Nach etwas Recherche bin ich zu dem Schluß gekommen, dass dies an dem Kernel-Update, welches im Zuge des Software-Update unter CentOS ausgeführt wurde, liegen muss. Dies bestätigte sich, denn eine Neuinstallation der Additions hat Abhilfe geschaffen.

ISO mounten, Befehl "sh VBoxLinuxAdditions-x86.run" ausführen, ...
______________________________________________________________
>>> Ready to scream, ready to die! >>> Hypnoskull
>>> Counting all the assholes in the room. Well I'm definitely not alone. >>> Volbeat
>>> I piss on your face while you suck on my cock. >>> Scars on Broadway

Engine is running on: Intel Core i7-2700K @ 3,5 GHz // 32 GB Corsair Vengeance LP DDR3 RAM // ASRock Z77 Pro3 // Gainward NVIDIA GeForce GTX 770 Phantom 2 GB // Samsung 850-Serie SSD // Windows 8.1 Pro 64-Bit

user posted image
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 01.08.2009 08:58:26


Unregistered









Genau. Sollte man auch nach jeden Update der VBox-Software tun.
 
  Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1 Antworten seit 01.08.2009 06:52:13 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Linux