Powered by Bloodnet.de Ford Mustang
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )


 
SMART-Status unter OSX via Terminal
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Psychocandy
Geschrieben am: 10.07.2012 22:04:54


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1124
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



SMART ist eine Technologie, welche Festplatten zur Selbstdiagnose verwenden.
Generell teilt es dem Anwender mit, wenn ein Ausfall der HD droht. Unter OSX kann man den SMART-Status der Festplatte über das Terminal ermitteln, indem man folgenden Befehl ausführt:

diskutil info disk0 | grep SMART

Wenn der Mac nur eine Festplatte hat, ist dies generell disk0; falls mehrere Festplatten eingebaut sind, lässt sich mit dem Befehl

diskutil list

deren Kennung herausfinden.

Das Ergebnis
Status: Verified
deutet eine einwandfreie Festplatte hin.

Sollten diese Meldung irgendwann nicht mehr erscheinen,
ist es höchste Zeit für ein Backup mit TimeMachine und eine neue Festplatte.
 
  Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit 10.07.2012 22:04:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Apple