Powered by Bloodnet.de Ford Mustang
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )


 
Programm als Windows-Dienst starten
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Snake
Geschrieben am: 28.03.2006 14:40:47


Unstoppable


Gruppe: Editoren
Beiträge: 141
Mitgliedsnummer.: 4
Mitglied seit: 30.09.2002



Es kommt immer wieder vor, dass der Anwender ein Programm als Windows-Dienst
auf einem WindowsServer2003 oder Windows XP starten will, um die andernfalls mit einem Autostart-Eintrag nötige Anmeldung zu vermeiden.
WindowsServer2003 oder Windows XP bietet bereits die entsprechenden Befehlszeilenkommandos.

Mit dem Befehl „sc“ ist der Anwender in der Lage, Dienste zu erstellen, löschen, ändern ......




user posted image


heavy.gif
user posted image
 
  Top
Deutschmaschine
Geschrieben am: 28.03.2006 22:22:27


Wicked Sick


Gruppe: Administratoren
Beiträge: 2950
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 30.09.2002



Hey Danke! cool3.gif Das hätte ich schon mehrfach gebrauchen können!
______________________________________________________________
>>> Ready to scream, ready to die! >>> Hypnoskull
>>> Counting all the assholes in the room. Well I'm definitely not alone. >>> Volbeat
>>> I piss on your face while you suck on my cock. >>> Scars on Broadway

Engine is running on: Intel Core i7-2700K @ 3,5 GHz // 32 GB Corsair Vengeance LP DDR3 RAM // ASRock Z77 Pro3 // Gainward NVIDIA GeForce GTX 770 Phantom 2 GB // Samsung 850-Serie SSD // Windows 8.1 Pro 64-Bit

user posted image
 
  Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1 Antworten seit 28.03.2006 14:40:47 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Windows