Powered by Bloodnet.de Ford Mustang
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )


 
Windows 10 Upgrade Lizenz und Clean Install
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Psychocandy
  Geschrieben am: 04.08.2015 15:33:57


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



Hat hier jemand schon mal das Windows 10 System als Clean Install hinbekommen?
Mein Problem:
Der HP Laptop einer Bekannten, welcher nur eine Recovery Partition und keine CD hat, ist
mittlerweile saulahm und soll eine SSD inkl. Neuinstallation bekommen. Außerdem wird Windows 10 gewünscht - weil ist ja für lau. Das Upgrade auf dem bestehenden System selber hat funktioniert aber der alte Rotz wurde natürlich mitportiert. Wie komme ich an die gültige Lizenz um danach eine SSD einzubauen und W10 mittels USB darauf zu installieren. Angeblich generiert M$ für die Lizenz einen Hardware-Hash, welcher bei einem Wechsel zur SSD aber hinfällig sein dürfte. Eine Vorinstallation der OEM-W7-Version für ein Upgrade geht nicht, da Recovery-Partition auf HDD. Ich bin da gerade etwas ratlos.
 
  Top
Shadow
Geschrieben am: 05.08.2015 20:25:20


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 694
Mitgliedsnummer.: 7
Mitglied seit: 30.09.2002



Ich würde in diesem Fall die neue SSD einbauen und von der aktuellen SATA Platte booten und ein Recovery des Windows 7 machen. Danach sollte das Update auf Windows 10 klappen.
Ich habe allerdings keine Ahnung ob man irgendwie einen Windows 10 Schlüssel erhält, um eine komplette Neuinstallation zu machen. Habe auch nur ein Update gemacht.
____________________________________________________________________________
root@localhost# cd pub
root@localhost# more beer

CPU: Intel Core i5-3470
MB: ASUS P8Q77-M
RAM: 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600
GPU: Sapphire Dual-X Radeon R9 280X 3GB
HDD: Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD - SanDisk SDSSDP-128G- Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 1TB
OS: Window$ 10 Professional
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 05.08.2015 22:22:07


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Shadow @ 05.08.2015 21:25:20)
Ich habe allerdings keine Ahnung ob man irgendwie einen Windows 10 Schlüssel erhält, um eine komplette Neuinstallation zu machen. Habe auch nur ein Update gemacht.

Sofern man sich bei M$ ein Konto anlegt wird der Hardware-Hash dort hinterlegt. Bei einer Neuinstallation reicht dann die Anmeldung zur Aktivierung des Systems....wenn es unverändert ist.
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 05.08.2015 22:24:55


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Shadow @ 05.08.2015 21:25:20)
Ich würde in diesem Fall die neue SSD einbauen und von der aktuellen SATA Platte booten und ein Recovery des Windows 7 machen. Danach sollte das Update auf Windows 10 klappen.

Nee, HP hat eine Recovery-Partition angelegt welche nur via Bios-Boot-Option (F11) gestartet werden kann. Bei einer neuen SSD findet HP die Partition nicht. Unter Windows selber ist die Partition unsichtbar bzw. hat ein fremdes Filesystem. Scheiss Billig-Laptops :-(
 
  Top
Toto
Geschrieben am: 06.08.2015 11:04:51


Wicked Sick


Gruppe: Co-Administratoren
Beiträge: 730
Mitgliedsnummer.: 3
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Psychocandy @ 05.08.2015 23:22:07)
Sofern man sich bei M$ ein Konto anlegt wird der Hardware-Hash dort hinterlegt. Bei einer Neuinstallation reicht dann die Anmeldung zur Aktivierung des Systems....wenn es unverändert ist.

Was ist denn wenn ich mein jetziges System update und später Win10 auf frischer Hardware neu installieren möchte - geht das dann nicht wegen falschem Hardware-Hash?
In dem Fall müsste ich dann vermutlich noch mit dem Update warten, auf einem neuen Rechner erst Win7 installieren und erst darauf auf Win10 updaten - oder?
______________________________________________________________
--- dried soul, dried mind, dried heart, DRIED BLOOD ---
--- Rettet den Wald, esst mehr Spechte ---
user posted image
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 06.08.2015 14:23:39


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Toto @ 06.08.2015 12:04:51)
Was ist denn wenn ich mein jetziges System update und später Win10 auf frischer Hardware neu installieren möchte - geht das dann nicht wegen falschem Hardware-Hash?
In dem Fall müsste ich dann vermutlich noch mit dem Update warten, auf einem neuen Rechner erst Win7 installieren und erst darauf auf Win10 updaten - oder?

Dazu hat sich Microsoft noch nicht explizit geäußert. blink.gif
 
  Top
Snake
Geschrieben am: 26.08.2015 13:58:41


Unstoppable


Gruppe: Editoren
Beiträge: 141
Mitgliedsnummer.: 4
Mitglied seit: 30.09.2002



Hi zusammen,

den Windows 10 Key bekommt man nicht zu Gesicht, wenn man ein Upgrade von Win 7 oder Win 8 durchführt.
Diese Programme können es trotzdem:

- Windows Product Key Viewer
- Ashampoo WinOptimizer Freeware Version
- Keyfinder

viel Spass heavy.gif
user posted image
 
  Top
Pommfriedel
Geschrieben am: 26.08.2015 18:09:37


Wicked Sick


Gruppe: Co-Administratoren
Beiträge: 2280
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 21.09.2003



Klappt mit dem Key auch eine Neuinstallation? Schon ausprobiert?
__________________________________________________

Member of the "Bloodnet-IQ-129-Club"
Proud member of "The Off-Topic-Boyz"
if(ahnung == 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post;}
 
  Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
7 Antworten seit 04.08.2015 15:33:57 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Windows