Powered by Bloodnet.de Ford Mustang
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )


 
Windows 8 Wiederherstellungsimage
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Psychocandy
  Geschrieben am: 30.12.2012 16:09:32


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



Windows 8 und Programme sind installiert und konfiguriert. Alles rennt aber wie sichert man das?
Windows 8 liefert nur eine Dateiverlaufsversionierung an
aber ein Komplett-Image wäre wünschenswert.

Aber wenn man möchte kann man den aktuellen PC-Zustand per RecImg einfrieren.

Man öffnet die Eingabeaufforderung mit administrativen Rechten und
gibt den folgenden Befehl ein:

RecImg.exe /CreateImage <Ziellaufwerk>:\<Zielordner\
 
  Top
Deutschmaschine
Geschrieben am: 30.12.2012 17:53:35


Wicked Sick


Gruppe: Administratoren
Beiträge: 2950
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 30.09.2002



cool3.gif Ist das Tool Out-Of-The-Box in Windows 8 enthalten oder muss das nachinstalliert werden? Wie groß wird so ein Image? Wie stelle ich das ganze wieder her?

bluesbrothers.gif
______________________________________________________________
>>> Ready to scream, ready to die! >>> Hypnoskull
>>> Counting all the assholes in the room. Well I'm definitely not alone. >>> Volbeat
>>> I piss on your face while you suck on my cock. >>> Scars on Broadway

Engine is running on: Intel Core i7-2700K @ 3,5 GHz // 32 GB Corsair Vengeance LP DDR3 RAM // ASRock Z77 Pro3 // Gainward NVIDIA GeForce GTX 770 Phantom 2 GB // Samsung 850-Serie SSD // Windows 8.1 Pro 64-Bit

user posted image
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 30.12.2012 18:17:19


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



Ja, ist Teil des Betriebssystems.

So geht laut Anleitung Wiederherstellung:
1.) W8-DVD booten
2.) ->Computerreparatur
3.) -> Problembehandlung
4.) -> PC auffrischen

Und einfacher soll mit dem Tool von www.recimg.com gehen.
Habe ich aber noch nicht probiert.
 
  Top
Deutschmaschine
Geschrieben am: 03.01.2013 18:44:26


Wicked Sick


Gruppe: Administratoren
Beiträge: 2950
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 30.09.2002



Die alte "Windows 7-Dateiwiederherstellung" existiert auch unter Windows 8 weiterhin und lässt sich automatisch planen.

Angefügtes Bild

Angefügtes Bild


______________________________________________________________
>>> Ready to scream, ready to die! >>> Hypnoskull
>>> Counting all the assholes in the room. Well I'm definitely not alone. >>> Volbeat
>>> I piss on your face while you suck on my cock. >>> Scars on Broadway

Engine is running on: Intel Core i7-2700K @ 3,5 GHz // 32 GB Corsair Vengeance LP DDR3 RAM // ASRock Z77 Pro3 // Gainward NVIDIA GeForce GTX 770 Phantom 2 GB // Samsung 850-Serie SSD // Windows 8.1 Pro 64-Bit

user posted image

 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 03.01.2013 20:34:36


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



Oh mann, bei Windows 8 ist alles so elendig unintuitiv. Was für eine mangelhafte Benutzbarkeit. Oder ich bin von OSX schon so suchfaul geworden...
 
  Top
Gotty2k
Geschrieben am: 04.01.2013 17:00:02


Dominating


Gruppe: Freunde
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 836
Mitglied seit: 11.11.2011



QUOTE (Psychocandy @ 03.01.2013 20:34:36)
Oh mann, bei Windows 8 ist alles so elendig unintuitiv. Was für eine mangelhafte Benutzbarkeit. Oder ich bin von OSX schon so suchfaul geworden...

Dann bleib doch einfach bei Windows 7 good.gif




------------------------------------------------------------------------------------------------------
user posted image
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 04.01.2013 20:44:45


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Gotty2k @ 04.01.2013 18:00:02)
Dann bleib doch einfach bei Windows 7 good.gif

Öhm, nööööööö. laugh.gif
Spass muss ja auch sein! hrhr.gif
 
  Top
Shadow
Geschrieben am: 05.01.2013 22:13:34


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 694
Mitgliedsnummer.: 7
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Deutschmaschine @ 03.01.2013 19:44:26)
Die alte "Windows 7-Dateiwiederherstellung" existiert auch unter Windows 8 weiterhin und lässt sich automatisch planen.

Och Micha... laugh.gif
____________________________________________________________________________
root@localhost# cd pub
root@localhost# more beer

CPU: Intel Core i5-3470
MB: ASUS P8Q77-M
RAM: 8 GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600
GPU: Sapphire Dual-X Radeon R9 280X 3GB
HDD: Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD - SanDisk SDSSDP-128G- Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 1TB
OS: Window$ 10 Professional
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 06.01.2013 12:07:52


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



QUOTE (Shadow @ 05.01.2013 23:13:34)

Och Micha... laugh.gif

dunno.gif
 
  Top
Psychocandy
Geschrieben am: 06.01.2013 17:05:07


Wicked Sick


Gruppe: Freunde
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 30.09.2002



Hab ein bisschen recheriert und habe das wie folgt verstanden: dunno.gif

Microsoft hat, etwas versteckt, die alte Windows 7-Dateiwiederherstellung noch an Board.
Diese soll aber laut "Hilfe" nur zur Wiederherstellung von alten Windows 7-Dateien dienen.
Für Windows 8 sieht MS das Programm RECIMG.exe vor.

Allerdings scheint ein Imaging von W8 noch mit dem Windows 7-Dateiwiederherstellung möglich zu sein (Wohl vergessen zu entfernen wink.gif ) Wichtig ist dann aber, dass man einen Wiederherstellungsdatenträger unter W8 erzeugt. Ohne ihn kommt man nicht mehr an die Sicherung nicht heran.
Die grafischen Wiederherstellungstools von Windows 8 unterstützen nur die Dateisicherungen und die Windows-8-eigenen Systemwiederherstellungspunkte.

Irgendjemand anderer Meinung? dunno.gif
 
  Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
9 Antworten seit 30.12.2012 16:09:32 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Windows